Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

  • Jede Skulptur muss eine Mindestgröße von 2021 mm haben.
  • Die Skulptur muss eine positive Botschaft über die Vision oder die Zukunft Europas geben, die aktuellen Herausforderungen wie Nachhaltigkeit, Demokratie, offene Gesellschaft oder ähnlichen von den Künstlern identifizierten Themen gegenübersteht.
  • Die Skulptur muss am 9. Mai 2022 an einem für die Öffentlichkeit zugänglichen Ort aufgestellt werden und nach Mai 2022 optimal (nicht zwingend) an diesem Ort verbleiben.
  • Es gibt keine Regeln oder Einschränkungen für Künstler in Bezug auf das Konzept und die Umsetzung. Die Künstler entscheiden über Material, Zeitplanung usw.

Die Skulpturen müssen von den teilnehmenden Künstlern und lokalen Sponsoren finanziert, realisiert und platziert werden. Europäischer Skulpturenpark 2021 – Visionen für Europa

Kunst bewegt Europa e. V. wird die Künstler und das Projekt wie folgt unterstützen:

  • Pflege der Website www.art-moves-europe.eu und eines YouTube-Kanals, um die Entwicklung zu dokumentieren und Werbung zu betreiben, die von den Künstlern genutzt werden kann
  • Suche nach Sponsoren, Organisation von Materialien und Arbeitsplätzen und Unterstützung bei der Vernetzung interessierter Künstler
  • Durchführung eines Einweihungsevents im Mai 2022
  • Scannen der fertigen Skulpturen und drucken der 3D-Modelle im Maßstab 1:20
  • Initiierung einer Wanderausstellung, die eine Europakarte mit den 3D-Modellen der Skulpturen zeigt, nach May 2022
  • Eine 10000 km lange Tour entlang der Skulpturen des „European SCULPTURE Path “, begleitet von einem Kamerateam, dokumentiert in einem Blog und idealerweise in einer Dokumentation, die vom Fernsehen oder einem Reisemagazin gesponsert wird und die dazu beitragen kann, die Idee öffentlich zu machen
  • Sponsoring aus europäischen Fonds, mit denen zunächst die erforderliche Infrastruktur finanziert werden kann und im Falle von zusätzlichem Geld nach der Bezahlung der Material- und Platzierungskosten, finanzieller Unterstützung der Künstler.
  • Eine Grundfinanzierung kritischer Projektschritte ist bereits gesichert.

More Information

www.art-moves-europe.eu