Europäischer SKULPTURENWEG -Visionen für Europa

  • „Art moves Europe e.V.“ lädt Künstler aus allen europäischen Ländern ein, einen Europäischen Skulpturenweg  zu gestalten, der auf eine Skulptur in jedem europäischen Land abzielt. Im Idealfall ist die Skulptur das Ergebnis eines Dialogs zwischen zwei oder mehr Künstlern aus zwei verschiedenen Kulturregionen Europas.
  • Europa als Kontinent hat eine einzigartige Situation, die auf einer fantastischen regionalen und kulturellen Vielfalt beruht und gleichzeitig in den letzten 70 Jahren die Vision einer demokratischen und friedlichen Zusammenarbeit in einer offenen und demokratischen Gesellschaft geschaffen hat.
  • Europa steht gleichzeitig vor großen Herausforderungen und muss die Stagnation überwinden, sich gegen nationalistische Tendenzen wehren und neben wirtschaftlichen Aspekten eine neue Vision für Europa schaffen.
  • In der Kunst, im Sport oder in der Musik verstehen Menschen aus verschiedenen Kulturen die Bedeutung und sind vor allem von Dialog, Vielfalt und Inspiration aus anderen kulturellen Hintergründen begeistert. Wir sind der Ansicht, dass wir die Verantwortung haben, politischen und kapitalpolitischen Organisationen ein gutes Beispiel zu geben. Wir zeigen, was möglich ist, wenn wir nur die Kraft engagierter Menschen und die Bereitschaft nutzen, Respekt zu leben und Zusammenarbeit und Dialog zu fördern.
  • Diese Initiative möchte der Gesellschaft die Botschaft vermitteln, diese Errungenschaften zu verteidigen und weiterzuentwickeln, indem sie Maßnahmen ergreift und greifbare und sichtbare Zeichen für eine glänzende Zukunft eines starken Europas in der Welt setzt.
Von den fertigen Skulpturen des Europäischen SKULPTURENWEGS  werden wir solche 3D Scans erstellen und daraus einen virtuellen Skulpturenweg gestalten. Darüber hinaus werden wir die    3D Modelle ausdrucken und daraus eine Wanderausstellung erstellen.